. .

Ein 'neues' Baby - wenn die "Kleinen die Großen" werden

 

An diesem Abend wollen wir die ganze Familie berücksichtigen, denn für alle verändert sich etwas durch die Geburt eines weiteren Kindes.

Wie kann ich bzw. können wir das Zusammenleben positiv unterstützen?

Wie binde(n) ich/wir die älteren Kinder mit ein und - kommen sie zu kurz?

Eifersucht! Muss ich als Elternteil bzw. müssen wir als Eltern ein schlechtes Gewissen haben?

Bring(e/t) deine/eure eigenen Fragen bitte mit.

Anmeldung 02838-179445

Termin:

Donnerstag, 21.02.2019

20:00 - 21:30 Uhr

Kosten:

10,00 € pro Person/Paar

Leitung:

Angelika Niederholz